Versandkostenfrei ab € 30,- (D)
Hergestellt in Deutschland
Sichere Zahlungsmethoden

Sind Nahrungsergänzungsmittel nötig?

Diese Frage erreicht uns immer wieder. Und sie ist auch durchaus berechtigt. 

 

"Wenn ich mich gesund und ausgewogen ernähre, brauche ich keine "Pillen" zu nehmen." 

Soweit so richtig. Nur wer kann heute von sich behaupten, er ernährt sich immer gesund.

Und was ist wirklich gesund und was braucht mein Körper gerade?
Fünf Portionen Obst und Gemüse täglich seien wichtig für eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen und Mineralien. Schaffen Sie das jeden Tag? 

Und was ist mit den anderen Nahrungsmitteln, die man den ganzen Tag über isst?

Sind die gesund oder haben die eventuell sogar eine schädliche Wirkung auf den Organismus und 
hebeln die positiven Effekte der vorherigen Rohkost-Nahrung sogar wieder aus?

Viele Nahrungsmittel aus konventionellem Anbau haben heute aufgrund der Umweltbelastungen und nährstoffarmen Böden gar nicht mehr ausreichende Mengen an Nährstoffen. 

Hinzu kommen die Belastungen mit Pflanzenschutzmitteln, die wir oft direkt mit der Nahrung aufnehmen.

 

"Mit ausreichender Bewegung tue ich genug für meinen Körper." Sport und Bewegung

Stimmt. Damit tut man seinem Körper etwas Gutes und Sport sollte fester Bestandteil der täglichen Routine werden und sein. Aber mal Hand aufs Herz –  30 min täglich Sport bzw. solche Bewegung, die das Herz- Kreislaufsystem so richtig in Schwung bringt?

Wenn Sie das schaffen, haben Sie vielen anderen Menschen einiges voraus.

Auch das Argument: " Ich bewege mich in meinem Job genug"... sagt oft nur die halbe Wahrheit. Meist ist die Bewegung am Arbeitsplatz, wenn es die überhaupt gibt, einseitig oder belastet Rücken oder Gelenke.  

Und manchmal haben wir schon die ein oder andere Einschränkung des Bewegungsapparates, 
so dass wir gar keine Freude mehr an der sportlichen Bewegung haben.

 

 

 

"Am Wochenende schlafe ich mal so richtig aus..."ausreichend schlafen

Erholungsphasen und ausreichend Schlaf lassen unseren Stresspegel sinken.

Wenn wir aber die Woche über unter so unter Druck stehen, dass wir das Gefühl haben, der Tag bräuchte noch ein paar Stunden mehr um unser Pensum zu schaffen, wir einfach nicht genug Schlaf finden (7,5 h gelten aus gesund) dann wird der "Koma-Schlaf" am Wochenende nicht wirklich dauerhaft funktionieren.

Stress abbauen, Prioritäten setzen und sich erholen -  das sagt sich leicht, 
ist aber manchmal einfach nicht zu machen.

Damit wir uns wohl fühlen und gesund bleiben brauchen wir aber einen 
Ausgleich zwischen An- und Entspannung.

 

 

 

AYUNOVA Vital-Formeln können unterstützen

Achten Sie gut auf sich!

Selbst wenn Sie alle oben genannten Punkte beherzigen, gibt es immer wieder Phasen in unserer schnelllebigen Zeit, in der unser Körper einfach etwas Unterstützung braucht.

Wir möchten Ihnen dabei helfen, natürlich gesund zu sein.

Unsere Vital-Formeln können und sollen natürlich keinen ungesunden Lebenswandel wett machen. Sie geben keine Garantie auf ewige Jugend und enthalten auch keine Zauberformel gegen alle Krankheiten.

Aber sie können dabei unterstützen gesund zu werden und zu bleiben. Die Kombination aus vor allem alt bewährten Heilpflanzen und Vitaminen hilft Ihrem Körper seine Selbstheilungskräfte zu mobilisieren.

Für die 12 wichtigsten Bereiche des menschlichen Organismus haben wir speziell zusammengestellte Wirkkombinationen.

Die verwendeten Pflanzen haben teilweise eine alte Tradition und sind nachweislich wirksam. 
In der ayurvedischen Heilmedizin werden sie seit Jahrtausenden eingesetzt und auch in den Klöstern des Mittelalters fanden sie ihre Verwendung. Und das aus gutem Grund. 

Wir nutzen dieses alte Wissen und haben es in unsere heutige Zeit transformiert, angereichert mit hochwertigen Vitaminen und Mineralien.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.