Versandkostenfrei ab € 30,- (D)
Hergestellt in Deutschland
Sichere Zahlungsmethoden

Koerper und Geist etwas Gutes tun

Sie wollen Ihrem Körper und Geist etwas Gutes tun

Die gute Nachricht:

Das Wichtigste haben Sie schon gemacht. Sie haben für sich erkannt, dass Sie sich etwas Wert sind. Deshalb wollen Sie sich etwas Gutes tun. In einer schnelllebigen Zeit wie dieser, ist diese Erkenntnis wichtiger denn je. Jetzt sind Sie endlich an der Reihe. Es ist Zeit, Ihrem Körper und Ihrem Geist bei all den Strapazen etwas zurückzugeben.

 

Balance im Kopf und Balance im Bauch - Weniger verschieden, als man glauben mag.

In diesem Artikel finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihren Körper und / oder Ihren Geist ins Gleichgewicht bringen können. Dabei werden Sie feststellen, dass sich viele Tipps überschneiden.

Alle Tipps im Überblick:

 

Unsere Tipps für einen gesünderen Lebensstil:

Machen Sie sich jetzt sofort Notizen, um später Ihr Gehirn auszutricksen.

  1. Schreiben Sie sich Ihre Ziele auf. Machen Sie das nicht nachdem, sie diesen Artikel gelesen haben. Machen Sie es jetzt sofort und lesen Sie bitte erst danach weiter.

  2. Schreiben Sie sich auf, wie Sie zu der Erkenntnis und dem Wunsch gekommen sind, sich etwas Gutes zu tun. Auch das sollten sie jetzt sofort tun und erst im Anschluss weiter lesen.

  3. Jetzt schreiben Sie sich auf, wie es überhaupt soweit gekommen ist, dass Sie sich aktiv vornehmen müssen, Gut zu sich selbst zu sein.Sie sind doch auch zu anderen Gut. Warum nicht auch zu sich selbst?

  4. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Notizen immer dann sofort bzw. schnellstmöglich abrufen können, wenn Sie in eine Ungleichgewicht geraten.

Tag 1 ist jetzt.

Das Schöne daran, dass Sie sich einmal sich selbst widmen ist, dass Sie immer alles bei sich haben: Ihren Körper und Ihr Gehirn. Deshalb starten Sie jetzt sofort, statt den Starttermin aufzuschieben.

Gönnen Sie sich Ruhe.

Das klingt schön und ist leichter gesagt als getan. Wann haben Sie das letzte mal ohne Smartphone, Tablet, Fernseh und Buch einfach nur dagelegen oder gesessen und waren mit Ihren Gedanken alleine?
Hören Sie in sich hinein.
Lauschen Sie Ihren Gedanken und Gefühlen. Setzen Sie sich mit sich selbst auseinander und Sie werden merken, dass sich völlig neue Blickwinkel auftun werden und so manch eine Sackgasse doch zur Kreuzung wird.

Hören Sie in sich hinein.

Lauschen Sie Ihren Gedanken und Gefühlen. Setzen Sie sich mit sich selbst auseinander und Sie werden merken, dass sich völlig neue Blickwinkel auftun werden und so manch eine Sackgasse doch zur Kreuzung wird.

Geben Sie Ihrem Hirn Sauerstoff.

Am besten gehen Sie spazieren in einem Wald - alternativ auch in einem Park. Auch hier empfehlen wir Ihnen, das Handy einfach mal zu Hause zu lassen oder wenigstens auf Stumm zu schalten. Atmen Sie die frische Luft ein. Die Bewegung tut ihr Übriges, um das sauerstoffreiche durch den Körper zu schicken. Ganz nebenbei werden hier auch der Stoffwechsel und Ihr Bewegungsapparat stimuliert.

Sorgen Sie für ausreichend erholsamen Schlaf - Basis einer Balance von Körper und Geist

Empfohlen sind hier 7-8 Stunden pro Nacht. Für einen erholsamen Schlaf ist es sinnvoll, den Geist schon vor dem Schlafengehen herunterzufahren. Die beste Empfehlung ist, den Fernseher auszuschalten, das Handy wegzulegen und ein gutes Buch zu lesen. Ebenfalls unterstützend kann hier unsere Neurostress-Formel wirken.

Ein gesunder Schlaf kann sich positiv auf Ihre nervliche Belastbarkeit sowie Ihren Stoffwechsel auswirken. Somit kann man ihn durchaus als Kernelement der Balance von Körper und Geist betrachten.
Was Sie tunlichst vermeiden sollten ist Alkohol vor dem Schlafengehen. Das bringt uns zum nächsten Tipp.

Reduzieren Sie Genussmittel

Alkohol und Nikotin sind Gifte und daher kein positiver Beitrag zu einer körperlichen und geistigen Balance. Fahren Sie deshalb den Konsum von Alkohol und Zigaretten so weit wie möglich runter.

Halten Sie Ihren Körper bei normaler Gesundheit - Er ist ein Tempel.

Keiner erwartet von Ihnen ein Detox-Programm. Detox ist in etwa so, wie die Wohnung einmal im Jahr zu putzen. Halten Sie Ihren Körper durch eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Stoffwechsel lieber permanent auf einem normalen, gesunden Niveau. Unterstützend können hier pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel wie unsere Leber-, Nieren, Darm-, Cholesterin- und Blutzucker-Formel wirken.
Ebenso ist es sinnvoll, die normale Funktion Ihres Gedächtnisses und Ihrer psychischen Belastbarkeit zu unterstützen. Dabei können pflanzliche Nahrungsergänzungen wie unsere Nerven-, Gedächtnis- und Neurostress-Formel helfen.

Unsere Empfehlung für Sie, um einen gesunden Lebensstil zu unterstützen:

Sie wollen Ihrem Körper und Geist etwas Gutes tun Die gute Nachricht: Das Wichtigste haben Sie schon gemacht. Sie haben für sich erkannt, dass Sie sich etwas Wert sind. Deshalb wollen Sie... mehr erfahren »
Fenster schließen

Koerper und Geist etwas Gutes tun

Sie wollen Ihrem Körper und Geist etwas Gutes tun

Die gute Nachricht:

Das Wichtigste haben Sie schon gemacht. Sie haben für sich erkannt, dass Sie sich etwas Wert sind. Deshalb wollen Sie sich etwas Gutes tun. In einer schnelllebigen Zeit wie dieser, ist diese Erkenntnis wichtiger denn je. Jetzt sind Sie endlich an der Reihe. Es ist Zeit, Ihrem Körper und Ihrem Geist bei all den Strapazen etwas zurückzugeben.

 

Balance im Kopf und Balance im Bauch - Weniger verschieden, als man glauben mag.

In diesem Artikel finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihren Körper und / oder Ihren Geist ins Gleichgewicht bringen können. Dabei werden Sie feststellen, dass sich viele Tipps überschneiden.

Alle Tipps im Überblick:

 

Unsere Tipps für einen gesünderen Lebensstil:

Machen Sie sich jetzt sofort Notizen, um später Ihr Gehirn auszutricksen.

  1. Schreiben Sie sich Ihre Ziele auf. Machen Sie das nicht nachdem, sie diesen Artikel gelesen haben. Machen Sie es jetzt sofort und lesen Sie bitte erst danach weiter.

  2. Schreiben Sie sich auf, wie Sie zu der Erkenntnis und dem Wunsch gekommen sind, sich etwas Gutes zu tun. Auch das sollten sie jetzt sofort tun und erst im Anschluss weiter lesen.

  3. Jetzt schreiben Sie sich auf, wie es überhaupt soweit gekommen ist, dass Sie sich aktiv vornehmen müssen, Gut zu sich selbst zu sein.Sie sind doch auch zu anderen Gut. Warum nicht auch zu sich selbst?

  4. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Notizen immer dann sofort bzw. schnellstmöglich abrufen können, wenn Sie in eine Ungleichgewicht geraten.

Tag 1 ist jetzt.

Das Schöne daran, dass Sie sich einmal sich selbst widmen ist, dass Sie immer alles bei sich haben: Ihren Körper und Ihr Gehirn. Deshalb starten Sie jetzt sofort, statt den Starttermin aufzuschieben.

Gönnen Sie sich Ruhe.

Das klingt schön und ist leichter gesagt als getan. Wann haben Sie das letzte mal ohne Smartphone, Tablet, Fernseh und Buch einfach nur dagelegen oder gesessen und waren mit Ihren Gedanken alleine?
Hören Sie in sich hinein.
Lauschen Sie Ihren Gedanken und Gefühlen. Setzen Sie sich mit sich selbst auseinander und Sie werden merken, dass sich völlig neue Blickwinkel auftun werden und so manch eine Sackgasse doch zur Kreuzung wird.

Hören Sie in sich hinein.

Lauschen Sie Ihren Gedanken und Gefühlen. Setzen Sie sich mit sich selbst auseinander und Sie werden merken, dass sich völlig neue Blickwinkel auftun werden und so manch eine Sackgasse doch zur Kreuzung wird.

Geben Sie Ihrem Hirn Sauerstoff.

Am besten gehen Sie spazieren in einem Wald - alternativ auch in einem Park. Auch hier empfehlen wir Ihnen, das Handy einfach mal zu Hause zu lassen oder wenigstens auf Stumm zu schalten. Atmen Sie die frische Luft ein. Die Bewegung tut ihr Übriges, um das sauerstoffreiche durch den Körper zu schicken. Ganz nebenbei werden hier auch der Stoffwechsel und Ihr Bewegungsapparat stimuliert.

Sorgen Sie für ausreichend erholsamen Schlaf - Basis einer Balance von Körper und Geist

Empfohlen sind hier 7-8 Stunden pro Nacht. Für einen erholsamen Schlaf ist es sinnvoll, den Geist schon vor dem Schlafengehen herunterzufahren. Die beste Empfehlung ist, den Fernseher auszuschalten, das Handy wegzulegen und ein gutes Buch zu lesen. Ebenfalls unterstützend kann hier unsere Neurostress-Formel wirken.

Ein gesunder Schlaf kann sich positiv auf Ihre nervliche Belastbarkeit sowie Ihren Stoffwechsel auswirken. Somit kann man ihn durchaus als Kernelement der Balance von Körper und Geist betrachten.
Was Sie tunlichst vermeiden sollten ist Alkohol vor dem Schlafengehen. Das bringt uns zum nächsten Tipp.

Reduzieren Sie Genussmittel

Alkohol und Nikotin sind Gifte und daher kein positiver Beitrag zu einer körperlichen und geistigen Balance. Fahren Sie deshalb den Konsum von Alkohol und Zigaretten so weit wie möglich runter.

Halten Sie Ihren Körper bei normaler Gesundheit - Er ist ein Tempel.

Keiner erwartet von Ihnen ein Detox-Programm. Detox ist in etwa so, wie die Wohnung einmal im Jahr zu putzen. Halten Sie Ihren Körper durch eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Stoffwechsel lieber permanent auf einem normalen, gesunden Niveau. Unterstützend können hier pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel wie unsere Leber-, Nieren, Darm-, Cholesterin- und Blutzucker-Formel wirken.
Ebenso ist es sinnvoll, die normale Funktion Ihres Gedächtnisses und Ihrer psychischen Belastbarkeit zu unterstützen. Dabei können pflanzliche Nahrungsergänzungen wie unsere Nerven-, Gedächtnis- und Neurostress-Formel helfen.

Unsere Empfehlung für Sie, um einen gesunden Lebensstil zu unterstützen:

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
AYUNOVA Blutzucker-Formel
AYUNOVA Blutzucker-Formel
Blutzucker-Formel (enthält Chrom) Unterstützt die Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels. Fühlen Sie sich häufig müde und abgeschlagen ? Haben Sie häufig starken Harndrang und vermehrten Durst ? Juckt Ihre Haut? Sind Sie...
16,90 € * 27,50 € *
AYUNOVA Cholesterin-Formel
AYUNOVA Cholesterin-Formel
Cholesterin-Formel (enthält roten Reis) Unterstützt die Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels. Heutige Lebensstile können den Cholesterinspiegel stark negativ beeinflussen. Viel sitzen, wenig Bewegung, schnelles und...
16,90 € * 27,50 € *
AYUNOVA Darm-Formel
AYUNOVA Darm-Formel
(enthält Calcium) Trägt zur normalen Funktion wichtiger Verdauungsenzyme bei. Wir alle kennen sie, aber keiner spricht gerne darüber: Darmbeschwerden . Ob Durchfall, Blähungen oder Verstopfung : Macht der Darm Probleme, fühlen wir uns...
16,90 € * 27,50 € *
AYUNOVA Gedächtnis-Formel
AYUNOVA Gedächtnis-Formel
(enthält Zink) Trägt zum Erhalt normaler kognitiver Leistungsfähigkeit bei. Leiden Sie unter Migräne ? Einmal diesen Schmerz gespürt, möchte man ihn nie wieder haben. Eine ebenfalls sehr unangenehme Erscheinung ist regelmäßige...
16,90 € * 27,50 € *
AYUNOVA Leber-Formel
AYUNOVA Leber-Formel
(enthält Cholin) Trägt zum Erhalt einer normalen Leberfunktion bei. Eine gesunde Leber ist wichtig für die Funktion des gesamten Stoffwechsels und ist unser wichtigstes Entgiftungsorgan. Damit die Leber optimal funktionieren kann,...
16,90 € * 27,50 € *
AYUNOVA Nerven-Formel
AYUNOVA Nerven-Formel
(enthält Vitamin B6) Hilft Müdigkeit zu verringern und die Psyche stabil zu halten. Leiden Sie oft unter Stress, Reizbarkeit oder Nervosität ? Haben Sie Flug- oder Prüfungsängste ? Sind Sie depressiv oder oft unerklärlich...
16,90 € * 27,50 € *
AYUNOVA Neurostress-Formel
AYUNOVA Neurostress-Formel
(enthält u. a. Vitamin B12 und Baldrian) Trägt zur Verringerung der geistigen Ermüdung bei. Sie gehen müde ins Bett und können einfach nicht einschlafen ? Sie leiden Nachts unter Schlafstörungen und liegen manchmal Stunden lang wach ?...
16,90 € * 27,50 € *
AYUNOVA Nieren-Formel
AYUNOVA Nieren-Formel
(enthält Vitamin B6) Trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei. Die Nieren sind die Klärwerke des Körpers. Sie kontrollieren die Salz- und Wasserausscheidung, die zirkulierende und gespeicherte Flüssigkeitsmenge und den pH-Wert im...
16,90 € * 27,50 € *
Zuletzt angesehen