Versandkostenfrei ab € 50,- (D)
Hergestellt in Deutschland
Sichere Zahlungsmethoden

Pfeffer Langkorn

Pfeffer Langkorn

Die Heimat des Piper longum (Langer Pfeffer) ist Südindien. Der Langkornpfeffer war auch die erste Pfefferart die Europa erreichte. Erst später folgte der heute gebräuchliche schwarze Pfeffer. Die Früchte der Pfefferpflanze schmecken im frischen Zustand noch süß „RASA“ und zeigen „kühlende“ Eigenschaften. Die trockenen Früchte sind scharf und „wärmend“ und stimulieren das „Agni“- das Verdauungsfeuer.

 

Positive Eigenschaften die dem langen Pfeffer zugeschrieben werden: Pfeffer Langkorn

  • reduziert Beschwerden beim Wasserlassen
  • verdauungsstärkend
  • reduziert Übersäuerung

Der lange Pfeffer ist als Nahrungsergänzung hervorragend geeignet zur unterstützenden Behandlung bei Nieren- und Blasenbeschwerden.

 

Die in diesem Pflanzenlexikon aufgeführten positiven Eigenschaften und mögliche Anwendungsbereiche stammen aus teilweise Jahrtausende altem Erfahrungswissen aus dem Ayurveda und sind nicht durch schulmedizinische Laborversuche nachgewiesen - hier steht die Forschung erst am Anfang den Schatz der Natur zu entschlüsseln. Immer wieder wird das Erfahrungswissen durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigt.
Quelle: Die BLV Enzyklopädie der Heilpflanzen von Andrew Chevallier und die Kraft der Heilpflanzen von Peter Emmrich
MHD Aktion
AYUNOVA Nieren-Formel
AYUNOVA Nieren-Formel
(enthält Vitamin B6) Trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei. Die Nieren sind die Klärwerke des Körpers. Sie kontrollieren die Salz- und Wasserausscheidung, die zirkulierende und gespeicherte Flüssigkeitsmenge und...
5,00 € * 27,50 € *