Versandkostenfrei ab € 50,- (D)
Hergestellt in Deutschland
Sichere Zahlungsmethoden

Ingwer

Ingwer

Schon im Altertum wurde der Ernährungsnutzen von Ingwer auf lateinisch Zingiber officinale beschrieben. Der Ingwer hat heute weltweit Lebensmittel-Tradition. Er gilt als gesundes Lebensmittel mit vielfältigsten Eigenschaften. Man findet ihn in Backwaren bis hin zu Getränken oder auch als frische Wurzel für vitale Speisen.

 

Er enthält Phenolsäuren (Syringinsäure, p-Cumarsäure, Zimtsäure und Kaffeesäure). Insgesamt sind beim Ingwer mindestens 40 verschiedene antioxidativ ernährungsfördernde Inhaltsstoffe bekannt.

Positive Eigenschaften die dem Ingwer zugeschrieben werden:Ingwer

  • senkt die Nervenspannung
  • fördert die Funktion des Nervensystems
  • erwärmende Wirkung und entzündungshemmend
  • antiseptisch & hustenlindernd
  • fördert den Abbau von Schlackstoffen (regt Gallenfluss an, reinigt die Leber)
  • verdauungsfördernd und kreislaufstimulierend

Der Ingwer ist als Nahrungsergänzungsmittel hervorragend geeigent bei Atemwegsbeschwerden (Ingwer wirkt wärmend und lindernd bei Husten, Erkältung, Grippe) oder zur Anregung des Kreislaufes allgemein.

 

Die in diesem Pflanzenlexikon aufgeführten positiven Eigenschaften und mögliche Anwendungsbereiche stammen aus teilweise Jahrtausende altem Erfahrungswissen aus dem Ayurveda und sind nicht durch schulmedizinische Laborversuche nachgewiesen - hier steht die Forschung erst am Anfang den Schatz der Natur zu entschlüsseln. Immer wieder wird das Erfahrungswissen durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigt.
Quelle: Die BLV Enzyklopädie der Heilpflanzen von Andrew Chevallier und die Kraft der Heilpflanzen von Peter Emmrich