Versandkostenfrei ab € 50,- (D)
Hergestellt in Deutschland
Sichere Zahlungsmethoden

Indisches Lungenkraut

Indisches Lungenkraut

Das indische Lungenkraut (Adhatoda vasica) kommt ursprünglich aus dem Himalaya, wo es schon lange seinen Platz als traditionelles Hausmittel hat. Heute kommt das indische Lungenkraut, das zur Familie der Akanthusgewächse gehört, vor allem in der ganzheitlichen ayurvedischen Diätethik zum Einsatz.

 

Positive Eigenschaften die dem Lungenkraut zugeschrieben werden: Indisches Lungenkraut

  • anti-allergisch
  • anti-entzündlich
  • anti-bakteriell
  • schleimlösend
  • Leberschutz (regt den Gallenfluss an)
  • verhindert Säureabsonderung im Magen

Das Lungenkraut ist als Nahrungsergänzung hervorragend geeignet bei Heuschnupfen, Erkältungssymptomen (Schnupfen, Husten, fest-sitzendem Schleim, Kopfschmerzen), Bronchitis, Nasennebenhöhlenerkrankungen, Asthma.

Die in diesem Pflanzenlexikon aufgeführten positiven Eigenschaften und mögliche Anwendungsbereiche stammen aus teilweise Jahrtausende altem Erfahrungswissen aus dem Ayurveda und sind nicht durch schulmedizinische Laborversuche nachgewiesen - hier steht die Forschung erst am Anfang den Schatz der Natur zu entschlüsseln. Immer wieder wird das Erfahrungswissen durch neue wissenschaftliche Erkenntnisse bestätigt.
Quelle: Die BLV Enzyklopädie der Heilpflanzen von Andrew Chevallier und die Kraft der Heilpflanzen von Peter Emmrich
MHD Aktion
AYUNOVA Immun-Formel
AYUNOVA Immun-Formel
(enthält Vitamin C, Zink und Vitamin D) Trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei.* Sie wachen auf und der Hals kratzt . Während des Tages legt sich langsam aber sicher ein Schleier über Ihr inneres Auge. Glieder...
5,00 € * 27,50 € *