Versandkostenfrei ab € 30,- (D)
Hergestellt in Deutschland
Sichere Zahlungsmethoden

Gesunder Lebensstil

Sie wollen einen gesünderen Lebensstil erreichen.

Die gute Nachricht:

Das Wichtigste haben Sie schon gemacht. Sie haben erkannt, dass Ihr Lebensstil ungesund ist und sich in den Kopf gesetzt, dies zu ändern. Behalten Sie diese Einstellung bei. Alles steht und fällt mit Ihrem Willen.

 

Ungesunder Lebensstil:Gefährliche Normalität

Ein ungesunder Lebensstil ist oft geprägt von Gewohnheiten: Kurze Wege, viel Sitzen, schnelles und ungesundes Essen, wenig Bewegung. Wenn Sie sich hier etwas ertappt fühlen, ist das nicht schlimm. Diese Gewohnheiten sind inzwischen allgegenwärtig und recht normal. Das jedoch ist gefährlich. Umso schöner, dass Sie beschlossen haben, dies für sich zu ändern. Tatsächlich werden auch einige schwerwiegende Erkrankungen durch diese Gewohnheiten unterstützt. Dazu zählen der Herzinfarkt sowie der Schlaganfall.

 

Alle Tipps im Überblick: 

 

Unsere Tipps für einen gesünderen Lebensstil:

Machen Sie sich jetzt sofort Notizen, um später Ihr Gehirn auszutricksen.

  1. Schreiben Sie sich Ihre Ziele auf. Machen Sie das nicht nachdem, sie diesen Artikel gelesen haben. Machen Sie es jetzt sofort und lesen Sie bitte erst danach weiter.
  2. Schreiben Sie sich auf, wie Sie zu der Erkenntnis und dem Wunsch gekommen sind, gesünder zu leben. Auch das sollten sie jetzt sofort tun und erst im Anschluss weiter lesen.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Notizen immer dann sofort bzw. schnellstmöglich abrufen können, wenn Sie gerade einen Durchhänger in der Umsetzung des gesünderen Lebensstils haben.

 

Fangen Sie an. Der erste Schritt ist der schwierigste.

Verschieben Sie das Startdatum nicht auf Montag, nicht auf nächsten Monat und auch nicht auf morgen. Es geht jetzt los. Wir unterstützen Sie gerne im Start in ein gesünderes Leben.

 

Jetzt keine Angst bekommen: Lassen Sie weitere Schritte folgen.

Bewegung ist eines der Kernelemente des gesunden Lebens. Aber keine Angst, keiner muss einen Marathon laufen.

  1. Bewegen Sie sich möglichst 30 Minuten am Tag. Das kann Frühsport sein, Yoga oder Jogging nach der Arbeit oder eine Runde mit den Kollegen in der Mittagspause zügig spazieren gehen.
  2. Ziehen Sie das auf Gedeih und Verderb zwei Wochen lang durch - zur Not auch im Regen. Nach zwei Wochen, werden Sie feststellen, dass die Bewegung bereits ein Stück weit zu Ihrer Routine gehört und Ihnen fehlt, sobald Sie sie weglassen.
  3. Bewegung kann einen wichtigen Einfluss auf Merkmale wie den Blutzucker- und Cholesterinspiegel haben. Ebenfalls unterstützend können hier unsere Blutzucker-Formel und Cholesterin-Formel wirken.

Suchen Sie sich Mitstreiter.

Der Mensch ist ein soziales Wesen. Alles wird Ihnen leichter fallen, wenn Ihr Partner, ein Freund oder auch einige Kollegen mitmachen. Trauen Sie sich, sie anzusprechen. Sie werden überrascht sein, wieviele eigentlich nur auf die richtige Gelegenheit warten, ebenfalls ein gesünderes Leben zu starten.

Machen Sie sich den Bewegungs-Erfolg nicht mit einer ungesunden Ernährung kaputt.

Eine ausgewogene Ernährung ist das zweite Kernelement eines gesunden Lebensstils. Auch hier sei gesagt: Sie müssen keine strenge Diät starten, vegan leben oder auf alle Kohlenhydrate verzichten. Wichtig ist eine ausgewogene Ernährung. Um herauszufinden, was das im Einzelnen bedeutet, sollten Sie sich von einem Ernährungsberater oder Heilpraktiker beraten lassen.

Geben Sie Ihrem Stoffwechsel einen Schub.

Wenn Sie bisher einen ungesunden Lebensstil gepflegt haben, kann es sinnvoll sein, Ihrem Stoffwechsel einen Stoß in die richtige Richtung zu geben.

  1. Dazu gehört beispielsweise die Fettverdauung auf ein normales Level anzukurbeln. Hierfür eignen sich einige Lebensmittel. Ebenfalls unterstützend können hier unsere Leber-Formel und Cholesterin-Formel wirken.
  2. Unterstützen Sie Ihren Körper mit Nahrungsergänzungen. Es gibt einige Lebensmittel, die einen positiven Einfluss haben können. Jedoch ist es oftmals schwierig, diese aufzutreiben und alle in ausreichender Menge zu verzehren. Wir haben Ihnen da etwas zusammengestellt.

Unsere Empfehlung für Sie, um einen gesunden Lebensstil zu unterstützen:

Sie wollen einen gesünderen Lebensstil erreichen. Die gute Nachricht: Das Wichtigste haben Sie schon gemacht. Sie haben erkannt, dass Ihr Lebensstil ungesund ist und sich in den Kopf... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gesunder Lebensstil

Sie wollen einen gesünderen Lebensstil erreichen.

Die gute Nachricht:

Das Wichtigste haben Sie schon gemacht. Sie haben erkannt, dass Ihr Lebensstil ungesund ist und sich in den Kopf gesetzt, dies zu ändern. Behalten Sie diese Einstellung bei. Alles steht und fällt mit Ihrem Willen.

 

Ungesunder Lebensstil:Gefährliche Normalität

Ein ungesunder Lebensstil ist oft geprägt von Gewohnheiten: Kurze Wege, viel Sitzen, schnelles und ungesundes Essen, wenig Bewegung. Wenn Sie sich hier etwas ertappt fühlen, ist das nicht schlimm. Diese Gewohnheiten sind inzwischen allgegenwärtig und recht normal. Das jedoch ist gefährlich. Umso schöner, dass Sie beschlossen haben, dies für sich zu ändern. Tatsächlich werden auch einige schwerwiegende Erkrankungen durch diese Gewohnheiten unterstützt. Dazu zählen der Herzinfarkt sowie der Schlaganfall.

 

Alle Tipps im Überblick: 

 

Unsere Tipps für einen gesünderen Lebensstil:

Machen Sie sich jetzt sofort Notizen, um später Ihr Gehirn auszutricksen.

  1. Schreiben Sie sich Ihre Ziele auf. Machen Sie das nicht nachdem, sie diesen Artikel gelesen haben. Machen Sie es jetzt sofort und lesen Sie bitte erst danach weiter.
  2. Schreiben Sie sich auf, wie Sie zu der Erkenntnis und dem Wunsch gekommen sind, gesünder zu leben. Auch das sollten sie jetzt sofort tun und erst im Anschluss weiter lesen.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Notizen immer dann sofort bzw. schnellstmöglich abrufen können, wenn Sie gerade einen Durchhänger in der Umsetzung des gesünderen Lebensstils haben.

 

Fangen Sie an. Der erste Schritt ist der schwierigste.

Verschieben Sie das Startdatum nicht auf Montag, nicht auf nächsten Monat und auch nicht auf morgen. Es geht jetzt los. Wir unterstützen Sie gerne im Start in ein gesünderes Leben.

 

Jetzt keine Angst bekommen: Lassen Sie weitere Schritte folgen.

Bewegung ist eines der Kernelemente des gesunden Lebens. Aber keine Angst, keiner muss einen Marathon laufen.

  1. Bewegen Sie sich möglichst 30 Minuten am Tag. Das kann Frühsport sein, Yoga oder Jogging nach der Arbeit oder eine Runde mit den Kollegen in der Mittagspause zügig spazieren gehen.
  2. Ziehen Sie das auf Gedeih und Verderb zwei Wochen lang durch - zur Not auch im Regen. Nach zwei Wochen, werden Sie feststellen, dass die Bewegung bereits ein Stück weit zu Ihrer Routine gehört und Ihnen fehlt, sobald Sie sie weglassen.
  3. Bewegung kann einen wichtigen Einfluss auf Merkmale wie den Blutzucker- und Cholesterinspiegel haben. Ebenfalls unterstützend können hier unsere Blutzucker-Formel und Cholesterin-Formel wirken.

Suchen Sie sich Mitstreiter.

Der Mensch ist ein soziales Wesen. Alles wird Ihnen leichter fallen, wenn Ihr Partner, ein Freund oder auch einige Kollegen mitmachen. Trauen Sie sich, sie anzusprechen. Sie werden überrascht sein, wieviele eigentlich nur auf die richtige Gelegenheit warten, ebenfalls ein gesünderes Leben zu starten.

Machen Sie sich den Bewegungs-Erfolg nicht mit einer ungesunden Ernährung kaputt.

Eine ausgewogene Ernährung ist das zweite Kernelement eines gesunden Lebensstils. Auch hier sei gesagt: Sie müssen keine strenge Diät starten, vegan leben oder auf alle Kohlenhydrate verzichten. Wichtig ist eine ausgewogene Ernährung. Um herauszufinden, was das im Einzelnen bedeutet, sollten Sie sich von einem Ernährungsberater oder Heilpraktiker beraten lassen.

Geben Sie Ihrem Stoffwechsel einen Schub.

Wenn Sie bisher einen ungesunden Lebensstil gepflegt haben, kann es sinnvoll sein, Ihrem Stoffwechsel einen Stoß in die richtige Richtung zu geben.

  1. Dazu gehört beispielsweise die Fettverdauung auf ein normales Level anzukurbeln. Hierfür eignen sich einige Lebensmittel. Ebenfalls unterstützend können hier unsere Leber-Formel und Cholesterin-Formel wirken.
  2. Unterstützen Sie Ihren Körper mit Nahrungsergänzungen. Es gibt einige Lebensmittel, die einen positiven Einfluss haben können. Jedoch ist es oftmals schwierig, diese aufzutreiben und alle in ausreichender Menge zu verzehren. Wir haben Ihnen da etwas zusammengestellt.

Unsere Empfehlung für Sie, um einen gesunden Lebensstil zu unterstützen:

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
AYUNOVA Blutzucker-Formel
AYUNOVA Blutzucker-Formel
Blutzucker-Formel (enthält Chrom) Unterstützt die Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels. Fühlen Sie sich häufig müde und abgeschlagen ? Haben Sie häufig starken Harndrang und vermehrten Durst ? Juckt Ihre Haut? Sind Sie...
16,90 € * 27,50 € *
AYUNOVA Cholesterin-Formel
AYUNOVA Cholesterin-Formel
Cholesterin-Formel (enthält roten Reis) Unterstützt die Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels. Heutige Lebensstile können den Cholesterinspiegel stark negativ beeinflussen. Viel sitzen, wenig Bewegung, schnelles und...
16,90 € * 27,50 € *
AYUNOVA Darm-Formel
AYUNOVA Darm-Formel
(enthält Calcium) Trägt zur normalen Funktion wichtiger Verdauungsenzyme bei. Wir alle kennen sie, aber keiner spricht gerne darüber: Darmbeschwerden . Ob Durchfall, Blähungen oder Verstopfung : Macht der Darm Probleme, fühlen wir uns...
16,90 € * 27,50 € *
AYUNOVA Leber-Formel
AYUNOVA Leber-Formel
(enthält Cholin) Trägt zum Erhalt einer normalen Leberfunktion bei. Eine gesunde Leber ist wichtig für die Funktion des gesamten Stoffwechsels und ist unser wichtigstes Entgiftungsorgan. Damit die Leber optimal funktionieren kann,...
16,90 € * 27,50 € *
AYUNOVA Nieren-Formel
AYUNOVA Nieren-Formel
(enthält Vitamin B6) Trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei. Die Nieren sind die Klärwerke des Körpers. Sie kontrollieren die Salz- und Wasserausscheidung, die zirkulierende und gespeicherte Flüssigkeitsmenge und den pH-Wert im...
16,90 € * 27,50 € *
Zuletzt angesehen